Kroatien Serie – Teil 2: Zahlen & Daten Dalmatien

Es gibt über tausend Inseln in Kroatien, je nachdem, wie man es definiert sind es mal mehr, mal weniger. Dalmatien ist ein schmaler Gürtel der Ostküste der Adria. Die Anzahl der wichtigsten dalmatinischen Inseln ist 79 und es gibt ungefähr 500 kleine Inseln.

Kroatiens Landfläche ist mit ca. 56.500 Quadratkilometern doppelt so Groß wie Brandenburg. Die größte Insel Cres ist genauso groß wie Krk, hat mit 3.200 Einwohnern im Gegensatz zu Krk mit seinen 18.000 Einwohnern etwas mehr Ruhe. Kroatien gehört zu den 30 wasserreichsten Ländern der Erde. Sage und schreibe 8 Nationalparks und 11 Naturparks gibt es zu besichtigen.

In Nordkroatien sind die meisten und am weitesten entwickelten Inseln der dalmatinischen Küste. Das Festland dieser Inseln ist voller Feigen- und Olivenbäume, Weinberge und schöne, ausgedehnte Grünflächen.

Es gibt viele Wasserfälle, versteckte Hölen, Steingebäude, Seen, Mauern und Schlösser. Mit dem Boot perfekt zu erreichen und die außerordentliche Schönheit Kroatiens zu genießen klingt nach Urlaub, oder?

Kroatien hat einige der schönsten Landschaften, die es gibt. Man muss die unberührten Naturschönheiten einfach gesehen haben. Jede Insel ist trotzdem einzigartig.

 

Wie komme ich nach Kroatien?

Der beste Weg, um nach Split zu gelangen und mit unserer Split-Segelroute zu beginnen, ist mit dem Flugzeug, da es einen internationalen Flughafen gibt, mit regelmäßigen Flügen von / zu Hunderten von Zielen weltweit. Wenn Sie aus einem europäischen Land anreisen, können Sie mit dem Auto dorthin fahren oder sogar einen Bus oder Zug nehmen. Wir können Ihren Transfer vom Flughafen / Bahnhof zur Basis gegen Aufpreis arrangieren.

 

Wann ist die beste Reisezeit nach Kroatien?

Unsere bevorzugte Route zu den süddalmatinischen Inseln ist von Mai bis September ein ideales Ziel.

Das Wetter ist sehr warm und sonnig. Durchschnittstemperatur beträgt 28 ° C – typisch mediterranes Klima.

Wenn Sie überfüllte Orte nicht mögen, empfehlen wir, trotz des warmen und sonnigen Wetters während dieser Zeit, zu vermeiden, die dalmatinischen Inseln Ende Juli und Anfang August zu besuchen. Da besuchen die meisten Touristen die Gegend. Der Oktober bringt einen wolkigeren Himmel und verspricht etwas Regen. Viele Kapitäne bevorzugen ihn jedoch als alternative Zeit für ihre Sommerferien.

Die Durchschnittstemperatur sinkt auf 17 ° C.

Wohin mit meinem Boot bei einem Landgang?

In Kroatien gibt es viele verschiedene Yachthäfen, in denen Sie sicher ankern können. Mit nur einer kleinen Suche finden Sie einen sicheren Hafen, in dem Sie festmachen und Ihre Aktivitäten an Land beginnen können. Außerdem haben Sie die Möglichkeit, Ihren Liegeplatz im Voraus zu reservieren, damit Sie nicht dort warten müssen. Da die Liegeplatzgebühren in Kroatien manchmal sehr hoch sein können, empfehlen wir auf jeden Fall, die Preislisten zu lesen, bevor Sie einen Liegeplatz auswählen.